Mannheim: SPD fordert Zukunftskonzept für GE

Die SPD fordert ein Zukunftskonzept für General Electrics Mannheim. Die von Betriebsrat und IG Metall vorgelegten Pläne zur Zukunft des Standorts Mannheim seien vielversprechend und sollten weiter verfolgt werden, so die SPD-Landtagsfraktion nach einem Besuch im Käfertaler Werk. Die Arbeitnehmerseite setzt auf eine Neuorientierung des Standorts in Richtung Energiewende, die Voraussetzungen seien im Werk vorhanden. Weiter sei der Erhalt der Ausbildungswerkstatt von besonderer Bedeutung für die Region. (sab)