Mannheim: Sperrungen der Innenstadt ab den Sommerferien

Ab den Sommerferien wird in der Mannheimer Innenstadt die Verkehrsführung geändert. Die neuen Wege gelten nach Angaben der Stadt erst mal 12 Monate. Das Konzept sieht eine Sperrung der Kunststraße und Fressgasse in Höhe der Breiten Straße beziehungsweise der Kurpfalzstraße vor sowie in der Marktstraße in Höhe der verlängerten Planken. Mit der Maßnahme soll die Innenstadt vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Geschäfte und Gastronomie sind nach wie vor von allen Seiten mit dem Auto zu erreichen. In der Testphase wird der Erfolg mit Befragungen und Zählungen überprüft. (asc)