Mannheim: „Spotlight“ nicht mehr in Mannheim

Das Filmfestival „Spotlight“ wird vermutlich nicht mehr in Mannheim stattfinden. Nach Informationen von RNF will die Stadt den Vertrag mit dem Veranstalter, der auf fünf Jahre angelegt war, nicht erneuern. Das Festival zeigte die originellsten Werbespots eines Jahres und kürte Preisträger in unterschiedlichen Kategorien. Außerdem bildete sich „Spotlight“ zu einem Forum junger Filmemacher heraus. Es war im Lauf der Jahre im Mannheimer Rosengarten, dem Kinocenter Cinemaxx sowie im ehemaligen Lichtspielhaus Capitol zu Gast. (rk)