Mannheim: Stadt plant Empfang für Regionalliga-Meister SV Waldhof

Die Stadt Mannheim ehrt den SV Waldhof. Der Meister der Fußball-Regionalliga Südwest wird am 19. Mai im Stadthaus N 1 empfangen. Anschließend ist ein Autokorso durch die Innenstadt geplant. Das teilte die Stadt heute mit. Zum Empfang werden Spieler, Trainer, Betreuer und Offizielle des SV Waldhof erwartet. Die Mannschaft präsentiert sich mit Meister-Pokal auf dem Stadthaus-Balkon den Fans auf dem Paradeplatz. Anschließend geht es zum Korso durch Kunststraße, rund um den Wasserturm und durch die Fressgasse. Der SV Waldhof Mannheim steht mit 21 Punkten Vorsprung bereits als Meister der Regionalliga fest. Er muss noch zwei Spiele absolvieren. Morgen in Walldorf sowie am 18. Mai im Carl-Benz-Stadion gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05. (mho)