Mannheim: Stadtteil Rheinau mit Nazi-Parolen überzogen

Politische Parolen mit nationalsozialistischem Inhalt brachten unbekannte Täter an zahlreichen Stellen im Mannheimer Stadtteil Rheinau an. Wie die Polizei berichtet, wurden die Schmierereien am frühen Sonntagmorgen festgestellt. In der Relaisstraße und am Bahnhof Rheinau seien mehrere Wartehäuschen besprüht worden. Zudem wurden auf Glasflächen Aufkleber mit Nazi-Inhalten aufgeklebt. In der dortigen Unterführung wurden ebenfalls zahlreiche Graffitis mit politischen Motiven angebracht. Sämtliche Schmierereien waren in schwarzer Sprühfarbe oder mit Lackstift aufgebracht worden. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. (mho)