Mannheim: Staus im Berufsverkehr nach Unfall in Käfertal

Nach einem Unfall im Mannheimer Stadtteil Käfertal kam es heute morgen zu massiven Verkehrsbehinderungen. Laut Polizei kam ein 63-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Ampelmast. Der Fahrer kam mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus. An dem stark beschädigten Auto liefen Betriebsstoffe aus, weswegen die Fahrbahn teilweise gesperrt wurde. Es kam sowohl in Richtung Mannheimer Innenstadt als auch in Richtung Weinheim zu Staus im Berufsverkehr. feh