Mannheim: Stellungnahme von Oberbürgermeister Peter Kurz zum aktuellen Zustand der Hochstraße Süd

Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz bewertet die aktuellen Entwicklungen in Sachen Hochstraße so: „Dass erneut Sperrungen notwendig geworden sind, trifft uns überraschend. Die rnv hat aber bereits eine Reihe verschiedener Szenarien durchgespielt, sodass schnell auf die neue Situation reagiert werden kann. Wir müssen darauf setzen, dass die Teile der Hochstraße Süd, unter denen die Bahnen queren, so schnell wie möglich abgerissen werden können. Nur so kann der ÖPNV seine Entlastungsfunktion wieder voll übernehmen.“

Wie bereits berichtet sind nun auch die Durchfahrten unter der Hochstraße für den Verkehr gesperrt. Das bedeutet, dass Strassenbahnen die Haltestelle Berliner Platz in Ludwigshafen nicht mehr bedienen können. Die Linie 4 von Mannheim in Richtung Bad Dürkheim beispielsweise wird umgeleitet. (mpf)