Mannheim: Straßenbahn rammt Kleinbus – Totalschaden

Beim Zusammenstoß eines Kleinbusses mit einer Straßenbahn entstand in Mannheim ein Schaden von 40 000 Euro. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Wie es heisst, habe der Bus im Stadtteil Neckarstadt nach links abbiegen wollen und das Rotlicht der Ampel missachtet. Der Wagen kollidierte mit der von hinten herannahenden Straßenbahn. Verletzt wurde niemand. Der Unfall gegen 18.15 Uhr gestern abend sorgte für erhebliche Behinderungen im Feierabendverkehr. (mho)