Mannheim: Straßenbahnen streifen sich beim Vorbeifahren – Bahnverkehr kommt zum Erliegen

In der Mannheimer Innenstadt kam am Nachmittag der Straßenbahnverkehr zum Erliegen. Wie die Polizei berichtet, streiften sich gegen 15.30 Uhr am Paradeplatz zwei Bahnen beim Vorbeifahren. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Die Ursache des Unfalls ist noch unbekannt, auch zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen. (mho)