Mannheim: Straßenbahnunfall in den Planken

Am Mittag kam es in den Mannheimer Innenstadt zu einem Unfall mit zwei Stadtbahnen. Laut Rhein-Neckar Verkehr GmbH überfuhr eine Straßenbahnfahrerin ein Weichensignal und kollidierte mit einer abbiegenden Tram. Dabei sprang ein Zug  aus den Gleisen. Nach Polizeiangaben erlitten dabei drei Passagiere leichte Verletzungen.
Der Schaden wird mit 30.000 € angegeben.
(Rcs)

IMG_3161.JPG