Mannheim: Stress beim VfR – Bagdadi zurückgetreten

Volker Bagdadi ist nicht mehr Sportlicher Leiter des VfR Mannheim. Wie es in einer Pressemittelung des vereins heißt, erklärte der 52-jährige am Sonntagabend seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung. Als Grund gab Bagdadi „die seit längerem bestehenden, zwischenmenschlichen Differenzen und unterschiedlichen Auffassungen wie der sportliche Bereich, insbesondere im Bereich der 1. Mannschaft und der Nachwuchsförderung, geführt werden solle“ an.

Volker Bagdadi war im sportlichen Bereich und im Marketing-Kreis 15 Monaten für den VfR Mannheim tätig. (mf)