Mannheim: Stromversorgung mit Aussetzern

Mit Problemen in der Stromversorgung hatten am Dienstag Abend Teile Mannheims zu kämpfen. Betroffen waren Käfertal und die Neckarstadt. Wie die MVV erklärt, kam es „aufgrund eines Kurzschlusses im Bereich der Dürkheimer Straße in Käfertal ab 17.30 Uhr zu räumlich und zeitlich begrenzten Stromversorgungsunterbrechungen in einigen Straßenabschnitten in den Stadtteilen Käfertal und Neckarstadt.“ Das Unternehmen sei allerdings rasch Herr der Lage geworden. „Unsere Bereitschaftskräfte waren sehr schnell vor Ort, um den Schaden zu lokalisieren und die Versorgung schnellstmöglich vollständig wiederherzustellen.“ Die MVV bittet gleichwohl „die Betroffenen um Verständnis für Beeinträchtigungen durch diese technische Störung, die durch die unmittelbar eingeleiteten Maßnahmen begrenzt werden konnten.“ Ausfälle gab es u.a. auf den Straßen, wo die Ampelanlagen ausfielen. Auch die Ausstrahlung der Sendung RNF Life um 18 Uhr litt unter Ton- und Bildstörungen. (wg)