Mannheim: Tank-Auflieger mit 20 Tonnen Ladung spurlos verschwunden

Ein mysteriöser Diebstahl beschäftigt die Polizei in Mannheim. Den Angaben zufolge verschwand über Ostern im Stadtteil Neckarau ein Tankauflieger, der mit 20 Tonnen einer chemischen Flüssigkeit beladen war. Der Fahrer einer Spedition habe den Auflieger am 9. April in der Floßwörthstraße abgestellt. Ein anderer Fahrer sollte ihn am Dienstag abholen. Zu diesem Zeitpunkt war der Tank-Auflieger mit italienischen Kennzeichen laut Polizei allerdings bereits verschwunden. Die Suche blieb bislang erfolglos. (mho)