Mannheim: Technoseum eröffnet Ausstellung „Effekthascherei“

Seit heute zeigt das Technoseum eine Gemeinschaftsausstellung des Vereins MINTaktiv. An 18 interaktiven Stationen können große wie kleine Entdecker mathematischen und naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund gehen – und etwa herausfinden, wie Fische ihre Umwelt oberhalb der Wasserlinie wahrnehmen oder wie die Erdrotation die Bewegung von Körpern beeinflusst. Die Ausstellung wird von der Klaus Tschira Stiftung gefördert, in Mannheim wird sie zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir berichten am 25. September ausführlich in unserer Themenserie: „Technoseum“ über diese Ausstellung. (cag)