Mannheim: Teufelsbrücke wird saniert

Die Stadt Mannheim erteilte die denkmalrechtliche Genehmigung  zur Sanierung der Teufelsbrücke.  Die Sanierung beinhaltet den Abbruch der Fußgängerwege und den
Neubau des Brückengeländers. Die Arbeiten sollen 2015 durchgeführt werden. Die Teufelsbrücke verbindet seit  1870 den Jungbusch mit der Mühlauinsel. Nach Überlegungen der Staatlichen Rhein-Neckar- Hafengesellschaft (HGM) sollten die Drehbrücke und das dazugehörige Maschinenhaus aufgrund des baulichen Zustandes zunächst abgerissen werden. Die Stadt Mannheim und zahlreiche Bürger hatten sich daraufhin dafür eingesetzt, dass die denkmalgeschützte Brücke erhalten bleibt. feh