Mannheim: Tödlicher Messer-Angriff – Drei Personen festgenommen

Tödlich endet am Mittwochabend eine Auseinandersetzung in der Mannheimer Neckarstadt. Wie die Polizei mitteilt, wird ein Mann erstochen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen stirbt er kurz nach der Attacke in einem nahegelegenen Krankenhaus. Gegen 20:15 Uhr war es in der Mittelstraße zu einer Auseinandersetzung gekommen, an der mehrere Personen beteiligt waren. Eine Person wurde in der Folge mit einem Messer attackiert. Die Fahndung führte zu drei Festnahmen. Die Hintergründe der Tat werden derzeit vom Dezernat Kapitaldelikte in Mannheim unter Einbeziehung der Kriminaltechnik ermittelt.


(pol/wg Foto: Priebe)