Mannheim: Trendfabrik meldet Insolvenz an

Die Mannheimer New in Moden AG, bekannt unter ihrerem früheren Firmennamen Trendfabrik, hat Insolvenz angemeldet. Das teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Till Stolzenberg mit. Das Unternehmen habe zuletzt stark unter der Online-Konkurrenz gelitten. Die Inhaberfamilie habe versucht, das Unternehmen zu sanieren: Sie schloss Filialen in Grünstadt und Weiterstadt und verkaufte das Stammhaus in Brühl. Trotz der Insolvenz soll der Verkauf in den Filialen in Mannheim-Käfertal und Bruchsal zunächst bis zum 30. November weiter gehen. Der Onlineshop bleibe hingegen bis auf Weiteres geschlossen. Die verbliebenen etwa 50 Arbeitnehmer hofften auf eine Sanierung. Es gebe Gespräche mit Konkurrenten, die die Filialen übernehmen könnten, heisst es. (mf)