Mannheim: Trotz Top-Wetters kaum Verstöße gegen Ausgangsbeschränkungen

Das vielerorts sonnige Wetter im Südwesten gibt der Polizei mit Blick auf die Ausgangsbeschränkungen bisher wenig
Anlass zur Sorge. „Wir haben generell den Eindruck, dass die Menschen sehr vernünftig sind“, sagte ein Sprecher der Polizei Mannheim am Samstagvormittag. Das sei bereits am Freitag bei ebenfalls schönem Wetter sehr deutlich zu sehen gewesen. Man werde wegen des Wochenendes nicht mehr Beamte im Einsatz haben als ohnehin schon: Wegen der Coronakrise und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen kontrolliere die Polizei seit Tagen mit mehr
Personal als sonst. (mho/dpa)