Mannheim: Überfall auf Wettbüro/ Täter geflohen

In der Mannheimer Innenstadt wurde am Vormittag ein Wettbüro überfallen. Laut Polizei bedrohten die Täter den Angestellten mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Großfahndung blieb zunächst ohne Erfolg. Bei den Tätern soll es sich um zwei Schwarzafrikaner handeln, sie trugen dunkle T-Shirts, Jeans und Sonnenbrillen und sprachen gebrochen englisch. Die Polizei Mannheim hofft auf Zeugen. feh