Mannheim: Unbekannte betrügt 83 Jahre alte Seniorin um 10.000 Euro

Eine 83 Jahre alte Frau ist in Mannheim von einer Unbekannten um 10.000 Euro betrogen worden. Die Trickbetrügerin habe die Seniorin am Freitag mehrfach angerufen und sich als Bekannte der Familie ausgegeben, teilte die Polizei heute mit. Dabei habe sie auch von ihren Geldnöten erzählt und die 83-Jährige gebeten, für sie 16 000 Euro von ihrem Konto abzuheben. Den Angaben zufolge kam die Seniorin dieser Bitte teilweise nach und übergab der Frau  10.000 Euro in einem Umschlag. Die Identität der Unbekannten sei nun Gegenstand von Ermittlungen, so die Polizei. (lsw/mj)