Mannheim: Unbekannter Räuber scheitert an Gegenwehr – Polizei sucht Zeugen

Im Mannheimer Stadtteil Rheinau hat am frühen Montagabend ein unbekannter Täter eine Frau angegriffen. Laut Polizei wollte er ihr die Handtasche entreißen. Die 55-Jährige begann laut zu schreiben und schlug dem Täter mit ihrem Rucksack ins Gesicht. Daraufhin füchtete der Räuber. Er soll etwa 1 Meter 90 groß sein und eine dunkle Hautfarbe haben. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 melden. feh