Mannheim: Unbekannter überfällt und verletzt Jogger

Mit vorgehaltenen Messer überfiel ein bislang unbekannter Täter gestern Abend einen 19-jährigen Jogger im Käfertaler Wald. Wie die Polizei mitteilt, forderte der Angreifer das Handy des Opfers. Als sich der junge Mann weigerte, kam es zu einem Kampf, in dessen Verlauf er oberflächliche Schnittwunden davon trug. Nach Angaben des Opfers forderte der Täter zuvor in gebrochenem Englisch Geld. Der 19-Jährige flüchtete und verständigte die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden. (mj)