Mannheim: Unfall im Kreisel der Oberen Riedstraße – 31-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall im Kreisel der Oberen Riedstraße in Mannheim ist am Mittag ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Er musste stark bremsen, um den Zusammenstoß mit dem Auto eines 79 Jahre alten Fahrers zu vermeiden. Der 31-Jährige stürzte und brach sich ein Bein. Während des Rettungseinsatzes blieb der Kreisverkehr gesperrt.