Mannheim: Unfall mit Streifenwagen – drei Verletzte

Bei einem Unfall mit einem Streifenwagen wurden in der Mannheimer Neckarstadt eine Frau und zwei Polizisten verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Kinder der Frau blieben unverletzt. Laut Polizei war der Streifenwagen mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs. Dennoch fuhr die 35-Jährige aus einer Parkbucht auf die Fahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den Aufprall wurde das Auto der Frau auf ein weiteren parkenden Wagen geschleudert. feh