Mannheim: Verfolgungsfahrt – Frontalzusammenstoß mit Polizeiauto


Videobeitrag aus RNF LIFE 

Heute kurz vor 13 Uhr wollte eine Funkwagenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Käfertal einen Mazda im Bereich Herzogenriedstraße/ Zum Herrenried kontrollieren. Daraufhin missachtete der Mazda-Fahrer mehrere „rot“ zeigende
Lichtzeichenanlagen und hielt nicht an. Durch die Funkwagenbesatzung wurde die Verfolgung des flüchtenden Pkw aufgenommen. Im weiteren Verlauf verursachte der Mazdafahrer mehrere Unfälle. An der Ecke Gutenbergstraße/Christian-Friedrich-Schwan-Straße kollidierte der Mazda letztlich mit einem Funkwagen des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt. Der Fahrzeugführer wurde vorläufig festgenommen. Nach erster Sachlage wurden zwei Polizeibeamte sowie der flüchtige Fahrer bei dem Unfall leicht verletzt. (pol/mf)