Mannheim: Verkehrsgutachten zur Buga

Die Bundesgartenschau in Mannheim dürfe den Pendler- und Lieferverkehr vor Ort nicht massiv beeinträchtigen. Das fordert die IHK Rhein-Neckar bezüglich eines Verkehrsgutachtens, das am Abend in einem Bürgerforum der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die Straße „Am Aubuckel“ sei für die Unternehmen in den Stadtteilen Käfertal und Feudenheim sehr wichtig. Der Bedeutung dieser Verkehrsachse  mit einer täglichen Belastung von 20.000 Fahrzeugen auch als Zubringer zu den Autobahnen A 6 und A 656 müsse Rechnung getragen werden. Über die Präsentation des Gutachtens berichten wir morgen ausführlich in RNF-Life.  (rnf)