Mannheim: Verletzte bei Schlägerei in der Innenstadt

Bei einer Massenschlägerei in Mannheim zogen sich am Sonntag drei Beteiligte Verletzungen zu, darunter ein Polizist.
Der 27 Jahre alte Beamte und ein 24 Jahre alter Angreifer seien durch Pfefferspray leicht verletzt worden, ein 21jähriger wurde bei der Keilerei von einem Polizeihund gebissen und am Arm verletzt. Die Polizei schickte nach eigenen Angaben 19 Streifenwagen zu dem Einsatz in der Kunststraße. Die Zahl der Beteiligten und der Auslöser der Massenschlägerei waren zunächst unklar.(mho)