Mannheim: Verträge für Energie- und Wasserversorgung verlängert

Nach dem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates unterzeichneten Vertreter der Stadt sowie des Energieversorgers MVV die entsprechenden Konzessionsverträge. Es geht dabei um die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme für die nächsten 20 Jahre. Erstmals sind auch die Konversionsflächen in die Verträge mit eingebunden. Stadt und MVV wollen künftige Baumaßnahmen noch besser aufeinander abstimmen. Die MVV Energie investiert nach eigenen Angaben jährlich rund 70 Millionen Euro in Wartung und Modernisierung ihrer Anlagen und Netze.  feh