Mannheim: VGH bestätigt Verbot der Haltung großer Hunde

Ein Mannheimer Ehepaar darf keine großen Hunde halten. Der Verwaltungsgerichtshof bestätigte eine Verfügung der Stadt, die den Klägern nur Tiere unter einer Schulterhöhe von 40 Zentimetern erlaubt. Dieser städtischen Auflage gingen Angriffe der beiden Rottweiler voraus, die das Ehepaar zuvor hielt. Bei den Attacken wurden ein Mädchen sowie eine Frau zum Teil erheblich verletzt. Vor dem VGH argumentierten die Kläger, es brauche größere Hunde zur Überwachung eines großen Grundstückes. (mho/dpa)