Mannheim: Volleyball-Pokalfinals bleiben bis 2025 in Mannheim

Die Endspiele der Männer und Frauen um den DVV-Pokal finden für mindestens weitere fünf Jahre in Mannheim statt. Wie der Deutsche Volleyball-Verband mitteilt, verlängerten der DVV und die Volleyball-Bundesliga den Vertrag mit der Mannheimer SAP Arena bis 2025. Dort werden die Finalspiele seit 2016 ausgetragen, zuvor hatten sie in Halle/Westfalen stattgefunden. Beide Endspiele werden stets auf einen Tag gelegt. Am Sonntag hatten sich die Berlin Volleys und der Dresdner SC zu den neuen Pokalsiegern gekürt. (dpa/mj)