Mannheim: Von tief stehender Sonne geblendet – Autofahrerin erfasst Rollerfahrer

Weil sie von der tief stehenden Sonne geblendet war, erfasste eine Autofahrerin in Mannheim einen Rollerfahrer und verletzte ihn schwer. Wie die Polizei berichtet, wollte die 46-Jährige im Stadtteil Feudenheim mit ihrem Wagen abbiegen. Dabei habe sie den entgegenkommenden Mann auf dem Roller übersehen. Der 34-Jährige musste ins Krankenhaus transportiert werden. Weil durch den Unfall die Straßenbahngleise blockiert waren, fiel die Linie 2 eine dreiviertel Stunde aus. (mho/dpa)