Mannheim: Weltklasse-Handballer Schmid unterschreibt bei Löwen bis 2022

Weltklasse-Handballer Andy Schmid hat seinen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. „Für mich passt hier alles und die Loyalität zum Verein ist mir wichtig“, sagte der Schweizer der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Der deutsche Pokalsieger teilte die Vertragsverlängerung am Montag in einem kurzen Video mit.  Der Kapitän gehört seit 2010 zum Kader und entwickelte sich zum
besten Bundesliga-Profi. In den vergangenen fünf Jahren wurde der Spielmacher jeweils zum besten Spieler der Liga gewählt.  Der 35-jährige Schmid strebt mit seiner Vertragsverlängerung auch ein Karriereende beim zweimaligen deutschen Meister an. Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann hatte schon Ende August
dem „Mannheimer Morgen“ gesagt, mit dem Regisseur verlängern zu wollen: „Es steht außer Frage, dass wir einen Weltklassespieler wie ihn gerne über 2020 hinaus an uns binden würden“, sagte sie.(dpa/lsw)