Mannheim: Zahl der Corona-Fälle steigt auf 1500

Dem Gesundheitsamt wurden am Samstag 39 weitere Fälle von Corona-Infektionen gemeldet (Stand: Samstag, 16:00 Uhr). Damit gibt es in Mannheim 261 akute Fälle und die Gesamtzahl bestätigter Fälle seit Beginn der Pandemie klettert auf 1500.  Davon genesen sind bislang 1226 Personen. Der aktuelle Inzidenzwert klettert auf 59,2. Mannheim gilt bereits seit Donnerstagabend als so genanntes Risikogebiet. Seit Samstag sind weitere von der Stadt angeordnete Corona-Maßnahmen wie das Tragen von Schutzmasken in bestimmten Bereichen der Innenstadt und Sperrstunden in der Gastronomie wirksam. (kwi)