Mannheim: Zahl der Infizierten bleibt unverändert bei 388 Menschen

Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis am Nachmittag, 13.04.2020, 16.00 Uhr, keine weiteren Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim weiterhin bei 388. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben.  Bislang sind in Mannheim 199 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben.(StadtMa/beh)