Mannheim: ZEW-Aufsichtsrat wählt Dr. Ralf Krieger zum stellvertretenden Vorsitzenden

Der Aufsichtsrat des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat sich bei seiner gestrigen Sitzung für Dr. Ralf Krieger (51), Vorstandsmitglied der Freudenberg SE, als neuen stellvertretenden Vorsitzenden ausgesprochen. Krieger gehört dem Aufsichtsrat des ZEW seit 9. November 2015 an und ist zudem seit Dezember 2013 Mitglied im Vorstand des ZEW-Förderkreises.

Dem insgesamt elfköpfigen Aufsichtsrat des ZEW gehören des Weiteren an:
Theresia Bauer MdL (Vorsitzende), Ministerin für Wissenschaft, Forschung
und Kunst des Landes Baden-Württemberg, Ministerialdirigent Prof. Dr. Claus
Eiselstein, Staatsministerium Baden-Württemberg, Prof. em. Dr. Dr. h.c.
mult. Otto H. Jacobs, Universität Mannheim, Dr. Gitte Neubauer, Cellzome
GmbH, Prof. Dr. Ingrid Ott, Karlsruher Institut für Technologie (KIT),
Ministerialrat Götz-Markus Schäfer, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft
Baden-Württemberg, Ministerialdirektor Rolf Schumacher, Ministerium für
Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Gerhard Stratthaus MdL,
Finanzminister a.D. des Landes Baden-Württemberg, Prof. Dr. Ernst-Ludwig
von Thadden, Rektor der Universität Mannheim, Dr. Jeromin Zettelmeyer,
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. (ZEW)