Metropolregion: Sturm verursacht Schäden

Starke Windböen verursachten in der Region zum Teil erhebliche Schäden. Es wurden Lastwagen umgeweht, Bauzäune umgerissen, Werbetafeln durch die Luft gewirbelt und Bäume entwurzelt.
Auf der A 65 zwischen Rohrbach und Insheim kippte am Morgen der Anhänger eines in Richtung Ludwigshafen fahrenden Lkw um. Die Fahrbahn Ludwigshafen musste zu Bergungsarbeiten für ca. eine halbe Stunde gesperrt werden. Ähnliche Unfälle gab es in Freimersheim und auf der Autobahnbrücke bei Alzey.
In Heidelberg und in  Mosbach blockierten umgestürzte Bäume die Straßen und beschädigten geparkte Autos. Im Mosbacher Ortsteil Lohrbach stieß ein Pkw gegen einen umgestürzten Baum.
In Mannheim rissen Segmente des Bauzauns an der Kunsthalle aus der Verankerung. Plexiglasplatten einer Pergola beschädigtenein geparktes Auto. (mf)