Mannheim/Ludwigshafen: Marathon-Frau mit neuem Streckenrekord

Mehr als 10 000 aktive Teilnehmer und 100 000 Zuschauer an der Laufstrecke in Mannheim und Ludwigshafen: Der SRH-Dämmer-Marathon war wieder das sportliche Großereignis in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Hauptlauf über die klassische Marathonstrecke von 42,195 Kilometer gingen knapp 1000 Athleten an den Start. Der Streckenrekord wurde bei den Männern aber nicht geknackt! Hosea Tuei ging früh in Führung und lief nach 2:20:49,9 Stunden als unangefochtener Sieger ins Ziel. Auch bei den Frauen ging der Sieg an eine Läuferin aus Kenia. Gladys Kiprotich benötigte 2:41:41,8 Stunden für den Rundkurs. Sie lief damit eine neue Bestzeit, die zuvor Simret Restle-Apel mit 2:42:28 Stunden (2014) hielt. Über den Verlauf der Veranstaltung berichten wir heute in einem Sport-extra. (mho)