Mauer: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B45 an der Ausfahrt Mauer-Mitte im Rhein-Neckar-Kreis ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, berührte ein Mercedes das Zweirad des 27-Jährigen – warum, ist noch nicht geklärt. Ein Notarzt versorgte den Motorradfahrer vor Ort. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann später in eine Mannheimer Klinik. Nach dem bisherigen Kenntnisstand erlitt er mehrere Knochenbrüche. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls (Telefon: 0621 / 174 – 4140). (rk/pol)