Maxdorf: Altöl in Gully gekippt – Ölfilm auf Flößbach

Am Dienstag Mittag meldeten ein Spaziergänger der Polizei einen Ölfilm auf dem Flößbach in Maxdorf. Die Beamten stellten dann einen  ca. 100 Meter langen Ölfilm fest. Die Feuerwehr stute das Öl auf und pumpte es ab. Als Quelle der Verunreinigung wurde ein Straßenablauf an der Ziegelstraße festgestellt. Hier wurden einige Liter Altöl, vermutlich Motorenöl, illegal entsorgt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.(pol/mf)