Maxdorf: Schwerer Unfall auf Kreisstraße – Fahrer rast gegen Baum

Bei einem Unfall zwischen Lambsheim und Maxdorf wurden zwei Menschen verletzt. Laut Polizei kam in der vergangenen Nacht ein Autofahrer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Kreisstraße ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Der 28-Jähriger erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Ebenfalls verletzt wurde der Beifahrer, der aber zunächst flüchtete. Er wurde wenig später von den Einsatzkräften in einem Feld gefunden. Er lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Der Grund für seine Flucht blieb unklar.