Meckenheim: Diebe klauen Beregnungsanlagen von den Feldern – 4500 Euro Schaden

Die seit Wochen anhaltende Trockenheit setzt den Landwirten in der Region zu, überall sorgen Beregnungsanlagen für ausreichende Bewässerung der Felder. Vor diesem Hintergrund ist der Diebstahl solcher Anlagen in Meckenheim bei Bad Dürkheim bemerkenswert. Wie die Polizei berichtet, schlugen die bislang unbekannten Täter gleich zweimal zu. Sowohl in der Nacht auf den 20. als auch in jener auf den 21. April verschwanden insgesamt 380 Beregner im Gesamtwert von viereinhalb tausend Euro von den Äckern. Wegen der räumlichen Nähe der Tatorte geht die Polizei von den selben Dieben aus. (mho)