Meckesheim: Auto prallt beim Abbiegen in anderen Wagen – zwei Schwerverletzte

Weil eine 35 Jahre alte Autofahrerin beim Abbiegen nach Polizeiangaben einen entgegenkommenden Wagen übersehen
hat, sind sie und eine weitere Frau schwer verletzt worden. Die 35-Jährige war auf der Bundesstraße 45 unterwegs und stieß bei Meckesheim gestern am späten Nachmittag mit dem Wagen einer 29-Jährigen zusammen, wie die Polizei mitteilte. Beide Frau wurden in Krankenhäuser gebracht, die 35-Jährige mit einem Rettungshubschrauber. Durch die
Wucht der Kollision prallte ein Fahrzeug noch gegen ein drittes Auto. Der Insasse dieses Pkw blieb unverletzt. dpa/feh