Meckesheim: B 45 nach schwerem Unfall gesperrt

Mehrere Personen wurden bei einem schweren Unfall am späten Vormittag auf der Bundesstraße 45 bei Meckesheim im Rhein-Neckar-Kreis verletzt. Nach Polizeiangaben überholte der Fahrer eines Alfa Romeos auf Höhe der Einmündung zur Landstraße 549 einen LKW. Dabei prallte er frontal auf einen Mercedes, der auf der Linksabbiegerspur fuhr. Zur Schwere der Verletzungen macht die Polizei bislang keine Angaben. Während der Unfallaufnahme war die B 45 gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. (mj)