Bühnenlichter: „Liebe – eine argumentative Übung“

Liebe kann man feiern, um sie trauern, sie zelebrieren. Aber argumentieren? Ja, kann man, sagt die neue Hausautorin des Mannheimer Nationaltheaters. Liebe – eine argumentative Übung – so heisst dann auch ihr Stück. Matthias Boehm weiss dazu mehr. Vorhang auf für die Bühnenlichter.