Heidelberger Klimakonferenz: „Extinction Rebellion“ blockiert Theodor-Heuss-Brücke

Heidelberg ist Hotspot für Klimaschutz. Dort fand nämlich heute und findet morgen die „International Conference on Climate Action“ kurz ICCA, also eine Klimakonferenz statt. Die Heidelberger Gruppierung der Internationalen Klimaschutz-Bewegung „Extinction Rebellion“ nimmt das zum Anlass mit verschiedenen Aktionen auf die Dringlichkeit der Klimakrise aufmerksam zu machen. Eine Aktion war zum Beispiel die Blockade der Theodor Heuss Brücke in Heidelberg.