RNF Profil am 16. Mai 2019

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz feiert ihr hundertjähriges Bestehen. Der erst kürzlich vorgelegte Jubiläums-Spielplan trägt nicht nur die gestalterische Handschrift eines Streetart-Künstlers, sondern auch eines Schweizers, der seit einem Jahr als Intendant an der Spitze der Staatsphilharmonie steht. Er ist 45 Jahre alt, studierte Musik in allen Variationen, also auch Dirigieren und Komponieren, und bog trotz aller Praxis doch ein auf die Schiene des Managements. In Ludwigshafen trat er 2018 die Nachfolge von Professor Michael Kaufmann an, in dessen Ära das Ensemble Klassik-Echos und andere renommierte Auszeichnungen nach Ludwigshafen holte. Auf dieser Basis will der Neue aufbauen und das Standing der Staatsphilharmonie weiter ausbauen. Zu Gast in der RNF-Sendereihe „Profil“ ist Beat Fehlmann. Er unterhält sich mit Markus Hoffmann.