Stau auf der A5 nach Lastwagenunfall bei St. Leon-Rot

Nach Polizeiangaben bremste ein Lkw- Fahrer wegen stockenden Verkehrs auf dem rechten Fahrstreifen ab. Der nachfolgende polnische Lastzug fuhr ungebremst auf. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik. Zwei der drei Fahrspuren waren bis um 13.30 Uhr gesperrt. Es bildete sich ein Rückstau bis zur Anschlussstelle Bruchsal.