19. SparkassenCup: Außenseiter gewinnt bestbesetztes Hallenfußball Turnier der Region

Der Sparkassencup 2019, das bestbesetzte Hallenfußball Turnier der Region, erlebte in der 19. Austragung einige Überraschnungen. Der SV Waldhof und Wormatia Worms flogen schon nach der Vorrunde raus. Titelverteidiger SV Sandhausen musste nach dem Viertelfinale die Segel streichen. Am Ende setzte sich dann eine Mannschaft durch , die auf dem Feld in der Regionaliga auf einem Abstiegsplatz steht.