Hinter den Kulissen: Backstage-Tour auf dem Dürkheimer Wurstmarkt

Wobei – einen Fakt kann ich schonmal vermelden. Und der betrifft den Bad Dürkheimer Wurstmarkt. Seit Freitag tobt ja das größte Weinfest der Welt auf den Brühlwiesen am Rande der Innenstadt. Gestern abend endete der sogenannte Vormarkt. Und gemessen an den bisherigen Besucherzahlen surft der Wurstmarkt auf der Welle der Vorjahre. Nach fünf Tagen zählten die Veranstalter rund 300 000 Menschen auf dem Festplatz – das ist das Niveau der vergangenen Jahre, obwohl der samstag und Sonntag als sehr besucherstark wahrgenommen wurden. Mal sehen, was beim Wurstmarkt-Finale am 17. September unterm Strich rauskommt. Ungeachtet dieser statistischen Erbsenzählerei genossen gestern 25 Gewinner einer RNF-Verlosung die Wurstmarkt-Backstage-Tour und waren fasziniert vom Blick hinter die Kulissen.