Heidelberg / Leimen: Tödlicher Motorradunfall

Laut Polizei kam gestern am frühen Abend ein 20-jähriger Biker auf der Landesstraße zwischen Heidelberg und Leimen in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Er prallte im Gegenverkehr frontal mit einem Transporter zusammen und wurde anschließend gegen einen Kleinbus geschleudert. Der 20-jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll der Biker auf der kurvigen und abschüssigen Strecke zu schnell unterwegs gewesen sein. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Landesstraße 600 komplett gesperrt.